Designbeläge in Kombination mit Fußbodenheizung

Kann eine Fußbodenheizung unter einem Designbelag eingebaut werden?

Darüber machen sich viele Menschen Gedanken, dabei passen Vivafloors-Design-Vinyl-Produkte und Fußbodenheizung ausgezeichnet zusammen! Doch warum ist das so?

Da Designbeläge relativ dünn sind, kann die Wärme leicht eindringen und sich über die gesamte Bodenoberfläche verteilen. Auf diese Weise wird weniger Energie verschwendet und schon bald ist der Fußboden angenehm warm. Zudem strahlt eine Fußbodenheizung die Wärme unmittelbar an den Körper ab. Mit dieser sogenannten „Strahlungswärme“ müssen Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung zur Erzielung des gleichen Effekts weniger heizen!

Vorteile von Fußbodenheizung unter einem Designbelag

  • Energiesparend
    Fußbodenheizung ist für ihre Energiesparsamkeit bekannt.
  • Mehr Platz
    Bei einer Fußbodenheizung als Hauptheizquelle sind keine Heizkörper mehr an der Wand erforderlich. Das spart Platz im Innenbereich!
  • Gute Luftqualität
    Mit einer Fußbodenheizung wird der Raum gleichmäßig warm, sodass weniger Staub aufgewirbelt wird. Auf diese Weise wird die Luftqualität verbessert, was sich wiederum positiv auf Ihre Gesundheit auswirkt.
  • Kein Unterboden erforderlich
    Bei der Verlegung eines Designbelags auf einer Fußbodenheizung ist kein zusätzlicher Unterboden erforderlich. Das spart nicht nur Kosten, sondern auch eine Menge Arbeit!
  • Schnelle Erwärmung
    Aufgrund der guten Wärmeleitfähigkeit wird der Raum schnell warm.
1