Wohntrends 2022

Homing

Eine Lebensweise, bei der sich das Sozialleben in die eigenen vier Wände verlagert. Anstatt sich in Restaurants, Kneipen oder im Kino zu treffen, holen wir die Geselligkeit einfach nach Hause. Die Wohnräume erfüllen dabei verschiedene Funktionen: Arbeiten und Wohnen werden kombiniert. Und auch Kochen, Essen und Wohnen ist heutzutage eine beliebte Kombination. Aufgrund dieses Trends sieht man immer häufiger vor allem praktische Möbel. Denken Sie zum Beispiel an kleine Beistelltische und einen multifunktionalen Schreibtisch.

Nachhaltig

Der Trend zur Nachhaltigkeit wird auch 2022 groß geschrieben. Viele natürliche und organische Materialien erhalten erneut Einzug in das Interieur. Dazu zählen Kork, Holz, Marmor und Eyecatcher aus umweltfreundlichem Plastik. In Sachen Farben ist Grün das neue Neutral. Alle Grüntöne sind wieder im Kommen und erzeugen eine beruhigende und erfrischende Wirkung. Das freie Gefühl von draußen in der Natur nehmen wir mit nach drinnen, vorzugsweise nicht in geschlossene Räume, sondern in einen offenen, hellen Raum, der mit schönen Pflanzen dekoriert ist. Auch wir finden es wichtig, dass unsere Böden nachhaltig sind. Unser Design-Vinyl ist, was die Nachhaltigkeit anbelangt, ein herausragendes Material. Unsere Böden haben das Indoor Air Comfort Gold-Zertifikat, sind phthalatfrei und zu 100 % recycelbar. Klicken Sie hier für mehr Informationen zur Nachhaltigkeit unserer Böden.

Sanfte Farben

Nach einem anstrengenden Tag auf der Arbeit möchten Sie nach Hause kommen und in einer ruhigen und friedlichen Umgebung entspannen. Ein aufgeräumtes, aber auch in sich geordnetes Interieur gewährt Ihnen diese Erholung. Ruhe in der Einrichtung können Sie mit sanften Farben erzielen. Denken Sie beispielsweise an Pastell- und Naturtöne oder sanfte Farben. Diese Einrichtung hat eine Basis aus Weiß und Schwarz, die durch schöne neutrale Farben ergänzt wird. Dieser Trend wird häufig von weichen Materialien und runden Formen begleitet.

Grün ist das neue Neutral

Die Farbe Grün ist das neue Neutral. Alle Grüntöne sind wieder im Kommen und verleihen Ihrer Einrichtung eine beruhigende und erfrischende Wirkung. Von der Farbe an den Wänden bis hin zu Möbeln und Pflanzen – nichts ist zu verrückt. Besonders gut kombinieren lässt sich Grün dabei mit natürlichen Tönen wie Braun, Beige oder Stein.

Mediterrane Einrichtung

Wie es der Name bereits vermuten lässt, stammt der mediterrane Einrichtungsstil ursprünglich aus den Ländern rund um das Mittelmeer. Einflüsse aus Italien, Spanien, Kroatien, Griechenland und Frankreich kommen hier zusammen und erzeugen eine ruhige und gemütliche Atmosphäre. Diese Wohnideen sind perfekt für alle, die den Landhausstil lieben und gerne natürliche Materialien wie Holz, Terrakotta, Leinen und Bast verwenden. Farblich sollten Sie mit einem weißen, cremefarbenen oder beigen Grundton beginnen, der den Raum hell und luftig erscheinen lässt. Dekoelemente in den Farben Ockergelb, Terrakotta, Olivgrün und Braun runden schließlich die Einrichtung ab.

Dealerfinder

  • Showroom Culemborg
  • Showroom Goor

Postcode of plaats

    Oops! Wir konnten dein Formular nicht lokalisieren.